2. Liga - 17. Spieltag

Kaiserslautern verpasst Krönung der Hinrunde

SID
Montag, 21.12.2009 | 22:11 Uhr
Marcel Ndjeng (r.) erzielte das 2:0 für Augsburg gegen Kaiserslautern
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley (Delayed)
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Krönung seiner erfolgreichen Hinrunde in der 2. Fuball-Bundesliga verpasst. Die Pfälzer unterlagen zum Jahresausklang beim FC Augsburg mit 1:4 (0: 2), gehen aber dennoch mit 39 Punkten als souveräner Tabellenführer in die kurze Winterpause.

Mit einem Erfolg und 42 Zählern nach der Hinserie hätte die Mannschaft von Trainer Marco Kurz einen Zweitliga-Rekord aufgestellt. Stephan Hain (2.), Marcel Ndjeng (31.), Top-Torjäger Michael Thurk (76.) und Sandor Torghelle (90.+2) besiegelten mit ihren Treffern die zweite Saison- und erste Auswärtsniederlage der Lauterer, für die einzig Erik Jendrisek traf (69.).

Augsburg stellte unterdessen durch den Erfolg den Kontakt zur Spitzengruppe her und hat als Tabellenfünfter nur noch zwei Zähler Rückstand auf Relegationsplatz drei. Vor 23.124 Zuschauern sorgte ein schwerer Patzer von Gäste-Torwart Tobias Sippel für die FCA-Führung.

Sippel ließ sich den Ball im eigenen Strafraum von Hain abjagen, der dann keine Mühe hatte, sein erstes Saisontor zu erzielen. Auch im Anschluss war Augsburg die gefährlichere Mannschaft. Thurk, der seinen Vertrag vor der Begegnung um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert hat, verfehlte mit einem Schuss aus 20 Metern das Tor nur knapp (8. ).

Kaiserslautern zu ungefährlich

Besser machte es Ndjeng bei seinem vierten Saisontreffer, als er eine klasse Hereingabe von Traore mit dem Außenrist in die lange ecke bugsierte. Auch nach der Pause taten sich die zuvor sechsmal in Folge siegreichen Gäste zunächst schwer, klare Tormöglichkeiten zu erarbeiten. Die Augsburger Abwehr stand meist sicher und ließ nur wenig zu.

Nach dem Anschlusstreffer durch Jendrisek nach Flanke von Florian Dick erhöhte der FCK noch einmal den Druck, doch Thurk konterte mit seinem 15. Saisontreffer. Zugleich stellte der 33-Jährige schon zu Saisonhalbzeit eine persönliche Bestmarke auf: 15 Tore in einer Spielzeit hatte er zuvor noch nie geschafft. Bei Augsburg verdienten sich Ndjeng und Uwe Möhrle die besten Noten, bei Kaiserslautern überzeugten Jendrisek und Sidney Sam.

FC Augsburg - 1. FC Kaiserslautern: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung