Cottbus lässt Ahlen keine Chance

SID
Freitag, 18.12.2009 | 19:58 Uhr
Ahlens Keeper Sascha Kirschstein musste vor der Partie zum Wettskandal aussagen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Rot Weiss Ahlen überwintert auf dem letzten Platz. Die Ahlener kassierten am letzten Hinrundenspieltag eine 0:4 (0:2)-Niederlage gegen Energie Cottbus und gehen mit nur acht Punkten in die Winterpause.

Der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt derzeit elf Punkte und könnte am Wochenende noch anwachsen. Cottbus setzte sich dagegen mit jetzt 23 Punkten im Mittelfeld fest.

Vor dem Spiel hatte Ahlens Torhüter Sascha Kirschstein im Mittelpunkt des Interesses gestanden, der mit einer Aussage bei der Staatsanwaltschaft Bochum etwaige Manipulationsvorwürfe gegen ihn nach Angaben seines Anwalts aber entkräftet hat. Da der Klub nicht an seiner Unschuld zweifelt, stand der frühere Hamburger wie gewohnt im Tor.

Tremmel und Burca überragen

Vor 2912 Zuschauern im Wersestadion waren die Gastgeber in der ersten Halbzeit die aktivere Mannschaft, die Tore erzielten aber die deutlich effizienteren Lausitzer. Jiayi Shao (19.) und Marc-Andre Kruska (36.) machten aus zwei Chancen zwei Tore.

Zudem trafen Leonard Kweuke (53.) und Nils Petersen (90.). Bester Spieler bei den Gastgebern war Baldo di Grigorio, Cottbus hatte seine stärksten Akteure in Torhüter Gerhard Tremmel und Kapitän Ovidiu Burca.

Rot Weiss Ahlen - Energie Cottbus: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung