Nullnummer zwischen den Kellerkindern

SID
Samstag, 12.12.2009 | 15:04 Uhr
Christian Hock und seine Ahlener können sich keine Luft nach oben verschaffen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der FSV Frankfurt und Rot Weiss Ahlen befinden sich im freien Fall Richtung 3. Fußball-Liga. Die beiden Teams, die 2008 gemeinsam in die 2. Liga aufgestiegen waren, trennten sich im Kellerduell des 16. Zweitliga-Spieltages 0:0 und verpassten damit jeweils das erhoffte Erfolgserlebnis.

Frankfurt bleibt mit lediglich zehn Punkten Vorletzter, die Westfalen haben am Tabellenende nur acht Zähler auf dem Konto. Vor 4.134 Zuschauern hatten die Gäste in der 5. Minute die erste gute Möglichkeit, als Michael Wiemann mit einem Kopfball scheiterte.

In der 26. Minute verhinderte FSV-Schlussmann Patric Klandt mit einem tollen Reflex nach einem Kopfball von Baldo Di Gregorio einen Rückstand für die Frankfurter, die trotz aller Bemühungen vor der Pause keine echte Torchance herausspielten.

Nur bei Freistößen gefährlich

Nach dem Seitenwechsel verstärkten die Hausherren den Druck, bis auf drei Freistoßsituationen kam allerdings nicht viel dabei herum. Ahlen, das zum vierten Mal in Folge auf fremden Platz ungeschlagen blieb, verlegte sich aufs Kontern.

Bester Spieler auf Seiten der Hessen war Keeper Klandt, bei den Münsterländern wussten besonders Nils-Ole Book und Tim Gorschlüter zu gefallen.

FSV Frankfurt - Rot Weiss Ahlen: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung