Bielefeld rutscht auf Platz vier ab

SID
Sonntag, 13.12.2009 | 15:27 Uhr
Andre Mijatovic vergab kurz vor Schluss mit einem Kopfball den Sieg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Arminia Bielefeld hat seine Negativserie fortgesetzt und den dritten Platz in der 2.Bundesliga verloren. Gegen Berlin verlor man nicht nur die Punkte, sondenr auch Katongo mit Geb-Rot.

Die Ostwestfalen kamen nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Aufsteiger Union Berlin hinaus und warten damit seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Mit 29 Punkten rutschte die Arminia damit auf den vierten Platz hinter dem starken Aufsteiger Fortuna Düsseldorf (30) ab. Auch die Berliner sind seit fünf Partien ohne dreifachen Punktgewinn. Mit 25 Punkten liegt die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus aber auf einem Platz im vorderen Mittelfeld.

Vor 16.900 Zuschauern auf der Alm brachte Radim Kucera die Arminia in Führung (57.), doch Dominic Peitz verhinderte mit seinem Ausgleichstor noch das Ende der Bielefelder Talfahrt (76.). Zuvor hatte der Bielefelder Chris Katongo die Gelb-Rote Karte wegen Foulspiels gesehen (66.).

Berlin in der ersten Hälfte überlegen

In einer unterhaltsamen Partie hatten die Berliner im ersten Durchgang mehr vom Spiel, wenngleich die Arminia die bessere Chancen besaß. Als Kucera schließlich per Kopf der Führungstreffer gelang, wähnten sich die Gastgeber bereits auf der Siegerstraße.

Zumal der Bundesliga-Absteiger auch immer mehr das Spielgeschehen in die Hand genommen hatte. Besonders bitter waren zwei Schiedsrichter-Entscheidungen: Katongo hatte vor seinem Platzverweis Gelb wegen einer vermeintlichen Schwalbe erhalten. Außerdem wurde Bielefeld ein Tor von Pavel Fort aberkannt. Andre Mijatovic stand im Abseits, hatte aber gar nicht ins Spiel eingegriffen.

Arminia Bielefeld - Union Berlin: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung