1860 München verschafft sich Luft nach unten

SID
Sonntag, 06.12.2009 | 15:32 Uhr
Marinko Miletic fälschte den Ball unglücklich zur Führung für 1860 München ab
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der TSV 1860 München hat sich mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtssieg bei RW Oberhausen Luft zu den Abstiegsrängen verschafft. RWO muss sich nach der vierten Niederlage in Folge wieder nach unten orientieren.

1860 München hat einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht.

Nach über weite Strecken überlegener Spielweise kamen die Löwen bei Rot-Weiß Oberhausen zu einem verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg und verbuchten damit sieben Punkte aus den letzten drei Partien.

Die Westdeutschen kassierten dagegen die vierte Miederlage hintereinander.

1860 mit starker ersten Hälfte

Vor 6500 Zuschauern im Niederrheinstadion hätten die Gäste schon vor dem Seitenwechsel eine Entscheidung herbeiführen können. Doch RWO-Torhüter Sören Pirson vereitelte in der 16. Minute gegen Sascha Rösler und in der 44. Minute gegen den Griechen Charilaos Pappas zwei gute Torgelegenheiten der Mannschaft von Trainer Ewald Lienen.

In der zweiten Halbzeit fiel die Entscheidung durch ein glückliches Tor als RWO-Abwehrspieler Marinko Miletic in der 63. Minute einen Kopfball von Stefan Aigner nach Freistoß von Alexander Ludwig ins eigene Tor lenkte.

Daniel Embers und Moritz Stoppelkamp waren die stärksten Akteure im Team von Coach Jürgen Luginger.

Bei den Münchnern, die ohne den an der Leiste verletzten Daniel Bierofka antreten mussten, verdienten sich Stefan Aigner und Charilaos Pappas die Bestnoten.

Rot-Weiß Oberhausen - 1860 München: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung