2. Liga - 15. Spieltag

1860 München verschafft sich Luft nach unten

SID
Sonntag, 06.12.2009 | 15:32 Uhr
Marinko Miletic fälschte den Ball unglücklich zur Führung für 1860 München ab
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der TSV 1860 München hat sich mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtssieg bei RW Oberhausen Luft zu den Abstiegsrängen verschafft. RWO muss sich nach der vierten Niederlage in Folge wieder nach unten orientieren.

1860 München hat einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht.

Nach über weite Strecken überlegener Spielweise kamen die Löwen bei Rot-Weiß Oberhausen zu einem verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg und verbuchten damit sieben Punkte aus den letzten drei Partien.

Die Westdeutschen kassierten dagegen die vierte Miederlage hintereinander.

1860 mit starker ersten Hälfte

Vor 6500 Zuschauern im Niederrheinstadion hätten die Gäste schon vor dem Seitenwechsel eine Entscheidung herbeiführen können. Doch RWO-Torhüter Sören Pirson vereitelte in der 16. Minute gegen Sascha Rösler und in der 44. Minute gegen den Griechen Charilaos Pappas zwei gute Torgelegenheiten der Mannschaft von Trainer Ewald Lienen.

In der zweiten Halbzeit fiel die Entscheidung durch ein glückliches Tor als RWO-Abwehrspieler Marinko Miletic in der 63. Minute einen Kopfball von Stefan Aigner nach Freistoß von Alexander Ludwig ins eigene Tor lenkte.

Daniel Embers und Moritz Stoppelkamp waren die stärksten Akteure im Team von Coach Jürgen Luginger.

Bei den Münchnern, die ohne den an der Leiste verletzten Daniel Bierofka antreten mussten, verdienten sich Stefan Aigner und Charilaos Pappas die Bestnoten.

Rot-Weiß Oberhausen - 1860 München: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung