St. Pauli verpasst Tabellenführung

SID
Sonntag, 25.10.2009 | 15:42 Uhr
Mit seinem zweiten Treffer binnen einer Woche brachte Leonard Kweuke (r.) Cottbus in Führung
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der FC St. Pauli hat im Spitzenkampf der 2. Liga zwei wichtige Punkte liegen gelassen. Die Hamburger kamen gegen Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Damit verpassten die Hanseaten die Chance, zumindest bis zum Ostwestfalen-Derby zwischen Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn am Montagabend die Tabellenführung von der Arminia zu übernehmen.

Energie blieb auch im dritten Liga-Spiel in Folge ohne Sieg, konnte aber immerhin einen Achtungserfolg verbuchen.

Kweuke bringt Cottbus in Führung

Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz ging in der 56. Minute durch Leonard Kweuke in Führung. Die Gastgeber glichen in der 67. Minute durch den fünf Minuten zuvor eingewechselten Max Kruse per Direktschuss nach einer Ecke zum 1:1 aus.

In der 70. Minute besaß der Cottbuser Marco Kurth die große Chance zum 2:1, als er freistehend vor dem guten Pauli-Keeper Matthias Hain vergab.

Spiel zweimal unterbrochen

Zweimal musste das Spiel unterbrochen werden, weil Cottbuser Fans Feuerwerkskörper anzündeten und Gegenstände aufs Spielfeld warfen.

Bei den Gastgebern ragten Hain und Torschütze Kruse heraus, bei den Gästen gefielen Torwart Gerhard Tremmel und Mittelfeldspieler Kurth.

FC St. Pauli - Energie Cottbus: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung