2. Liga - 5. Spieltag

Ingolstadt beendet Niederlagen-Serie

SID
Sonntag, 21.09.2008 | 15:42 Uhr
© DPA
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Aufsteiger FC Ingolstadt hat nach drei Niederlagen in der 2. Bundesliga wieder einen Sieg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink gewann am Sonntag zu Hause gegen den VfL Osnabrück mit 2:1 (1:0) und fuhr damit den zweiten Saisonerfolg ein.

Vor 4083 Zuschauern sorgte Ersin Demir (im Bild) in der 3. und 61. Minute für die Ingolstädter Treffer und schraubte sein Konto auf bereits fünf Saisontore hoch. Der Anschlusstreffer von Fiete Sykora (88.) kam zu spät. In der Tabelle verbesserten sich die Ingolstädter auf den 10. Platz, Osnabrück fiel auf den 13. Rang zurück.

Zittern bis zum Schluss

Vor heimischer Kulisse bestimmten die Ingolstädter in der Anfangsphase das Geschehen. Beim Führungstreffer profitierten sie aber von einer Unsicherheit in der Osnabrücker Hintermannschaft.
Heiko Gerber flankte vom linken Flügel vor das Tor der Niedersachsen, wo der für den verletzten Stefan Wessels aufgebotene Keeper Tino Berbig den Ball nicht festhalten konnte. Demir staubte ab.

Gegen Ende der ersten Spielhälfte hatte Osnabrück eine stärke Phase, verpasste aber den Ausgleich. Für die Entscheidung sorgte dann der 30-jährige Demir, der nach Vorarbeit von Vratislav Lokvenc vollendete.

In einer spannenden Schlussphase verkürzte Sykora auf 1:2 und nur wenige Sekunden später vergab Lars Fuchs eigensinnig die Chance zum Ausgleich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung