Auch unter Zachhuber kein Hansa-Sieg

SID
Sonntag, 15.03.2009 | 16:00 Uhr
Hansa Verteidiger Orestes brachte Rostock durch seinen Treffer in Führung
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Hansa Rostock hat bei der Rückkehr von Andreas Zachhuber auf die Trainerbank der Ostseestädter den erhofften Befreiungsschlag verpasst. Der abstiegsbedrohte Klub kam im Kellerduell des 24. Spieltages der zweiten Bundesliga gegen den FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und bleibt mit vier Punkten Rückstand auf Ingolstadt Vorletzter.

Orestes brachte die Gastgeber vor 13.000 Zuschauern im Ostseestadion mit einem Kopfball in Führung (18.). Steffen Wohlfarth erzielte mit einem wuchtigen Schuss von der Stafraumgrenze in den Winkel des Hansa-Tores (43.) den überraschenden Ausgleich im Duell der beiden schlechtesten Rückrunden-Teams.

Coach Zachhuber, der vor einer Woche das Traineramt vom erfolglosen Dieter Eilts übernommen hatte, sah bei seinem Comeback auf der Hansa-Bank nach 3112 Tagen eine anfangs klar überlegene Heimmannschaft.

Ingolstadt eiskalt

Enrico Kern traf nach 26 Minuten nur den Pfosten. Ingolstadt hatte dagegen erhebliche Probleme, ins Spiel zu finden. Beim Ausgleich schlug das Team von Trainer Thorsten Fink dann jedoch eiskalt zu. In der zweiten Hälfte verflachte die Partie, Rostock bemühte sich zwar, war aber nur noch selten torgefährlich.

Ingolstadt bemühte sich in der Schlussphase zwar um den Siegtreffer, blieb aber in der Offensive zu unkonzentriert. Die besten Noten verdiente sich bei den Platzherren Mario Fillinger und Fin Bartels. Aufseiten des Gegners fielen Torschütze Wohlfarth und sein Sturm-Kollege Daniel Lemos positiv auf.

Daten und Fakten: Rostock - Ingolstadt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung