2. Liga - 18. Spieltag

Koblenz kommt nicht unten raus

SID
Freitag, 30.01.2009 | 20:00 Uhr
Oberhausens Abwehrspieler Thomas Schlieter ließ hinten nichts anbrennen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Live
Benfica -
Belenenses
Primera División
Live
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Die TuS Koblenz hat ihre Negativserie in der 2. Bundesliga auch im neuen Jahr nicht gestoppt und droht auf einen Abstiegsplatz abzurutschen.

Zum Rückrundenstart erreichte die TuS bei Rot-Weiß Oberhausen zwar ein 0:0, hat aber von den vergangenen elf Spielen nur eins gewonnen.

Mit 15 Punkten bleibt Koblenz auf dem Relegationsplatz 16, jedoch können sowohl der Tabellen-17. SV Wehen Wiesbaden als auch Schlusslicht FSV Frankfurt am Sonntag am Team von Uwe Rapolder vorbeiziehen.

Kaum Torchancen

Oberhausen verpasste es, sich weiter von den Abstiegsplätzen zu entfernen. Der Aufsteiger bleibt mit 21 Punkten auf Platz 13.

Vor 4546 Zuschauern im Niederrheinstadion taten sich beide Mannschaften lange Zeit schwer. Besonders Schwächen im Spielaufbau verhinderten, dass sich die Teams Torchancen erspielten.

Gelb-Rot für Bajic

Möglichkeiten zur Führung ergaben sich lediglich nach Distanzschüssen von Kim Falkenberg (51.) für Oberhausen und Manuel Hartmann (29.) für Koblenz.

Hartmanns Teamkollege Branimir Bajic sah wegen wiederholten Foulspiels in der 80. Minute die Gelb-Rote Karte.

Bei den Gastgebern überzeugten Falkenberg und Mike Terranova, Koblenz hatte in Hartmann und Fatmir Vata seine besten Akteure.

Oberhausen - Koblenz: Alle Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung