Premiere Top-Elf, 2. Liga

Die Erzgebirgsschützen sind da!

Von SPOX
Montag, 25.02.2008 | 22:33 Uhr
© SPOX
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04, VfB, SGE & SVW
Ligue 1
Live
Montpellier -
PSG
Serie A
Live
SPAL -
Neapel
Premier League
Live
Leicester -
Liverpool
Primera División
Live
Malaga -
Bilbao
Championship
Live
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

München - Ganz klar, dass sich Aues 6:0-Kantersieg über Paderborn auch in der Premiere Top-Elf des 21. Spieltags niederschlägt. Mit dabei sind natürlich auch Vertreter von den Aufsteigern, die die Liga aufmischen.

Farid Mondragon (Köln): Der FC kommt in der Rückrunde nicht richtig auf Touren. Dass es gegen die stark ersatzgeschwächten Löwen überhaupt einen Punkt gab, war dem kolumbianischen Keeper zu verdanken.

Kristjan Glibo (Wehen-Wiesbaden): In seinem 16. Zweitliga-Spiel erzielte der 25-jährige Innenverteidiger sein erstes Tor. Es war die 2:1-Führung der Wehener beim 3:2-Sieg in Aachen.

Adam Petrous (Aue): Letzte Woche in Wiesbaden war der Tscheche noch der Sündenbock, weil er an allen drei Gegentoren beteiligt war. Jetzt erzielte er im vierten Spiel für die Erzgebirgler schon sein zweites Tor.

Thomas Cichon (Osnabrück): Erzielte sein 6. Saisontor, zum 5. Mal traf er dabei vom Punkt. Zudem  Vorbereiter des zweiten VfL-Treffers.

Maximilian Nicu (Wehen-Wiesbaden): Bereitete beim Sieg in Aachen alle drei Treffer des Aufsteigers vor.

Carlos Eduardo (Hoffenheim): Dreh- und Angelpunkt beim vielleicht besten Saisonspiel des Aufsteigers, bereitete beide Tore beim 2:0 gegen Freiburg vor.

Markus Feulner (Mainz): Machte mit seinem ersten Tor seit dem 4. Spieltag das 1:0 für Mainz gegen Jena und holte zudem den Elfer zum 2:0 heraus.

Jan Simak (Jena): Machte Feulners Werk zunichte. Der Tscheche erzielte in Mainz das 1:2 selbst und leistete die Vorarbeit zum 2:2-Endstand.

Ardian Djokaj (Koblenz): Sorgte mit zwei Toren quasi im Alleingang für den ersten Koblenzer Sieg auf dem Betzenberg überhaupt. Einziger Kritikpunkt: Kurz nach der Pause hätte er noch ein Tor machen müssen.

Sanibal Orahovac (Aue): Wie Petrous ein klasse Wintereinkauf. Beim Schützenfest gegen Paderborn erzielte der Montenegriner zwei Tore selbst und legte zwei weitere auf.

Rob Friend (Gladbach): Nach nur einem Tor in den acht Spielen vor der Sonntagspartie in Osnabrück kam Kritik am Kanadier auf. Im Duell mit dem Aufsteiger antwortete Friend mit einem Doppelpack, vergab aber auch die große Chance zum vielleicht vorentscheidenden 3:1 für Gladbach. 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung