VfB Stuttgart versinkt im Chaos: So reagierte das Netz auf die am WLAN gescheiterte Mitgliederversammlung

 
Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart wurde abgebrochen, weil das WLAN nicht funktionierte und das angesetzte Misstrauensvotum gegen Klub-Präsident Wolfgang Dietrich nicht durchgeführt werden konnte. Das sind die Reaktionen aus dem Netz.
© @Aleksch1893
Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart wurde abgebrochen, weil das WLAN nicht funktionierte und das angesetzte Misstrauensvotum gegen Klub-Präsident Wolfgang Dietrich nicht durchgeführt werden konnte. Das sind die Reaktionen aus dem Netz.
Immerhin.
© @Aleksch1893
Immerhin.
Manch ein VfB-Fan wittert natürlich direkt die nächste Verschwörung.
© @Aleksch1893
Manch ein VfB-Fan wittert natürlich direkt die nächste Verschwörung.
Die ersten Rettungsmaßnahmen sind unterwegs.
© @Aleksch1893
Die ersten Rettungsmaßnahmen sind unterwegs.
Thomas Hitzlsperger will doch nur in Ruhe arbeiten.
© @Aleksch1893
Thomas Hitzlsperger will doch nur in Ruhe arbeiten.
Selbst der Aufzug im Pressebereich funktionierte gestern nicht in der Mercedes-Benz Arena.
© @Aleksch1893
Selbst der Aufzug im Pressebereich funktionierte gestern nicht in der Mercedes-Benz Arena.
Der VfB steigt in neue Chaos-Dimensionen auf. 1860 München und der HSV können einpacken.
© @Aleksch1893
Der VfB steigt in neue Chaos-Dimensionen auf. 1860 München und der HSV können einpacken.
"Dätsch grad ma bidde mei Bierle hallde?"
© @Aleksch1893
"Dätsch grad ma bidde mei Bierle hallde?"
Der gute alte HSV.
© @Aleksch1893
Der gute alte HSV.
Immerhin: Die ersten Fangesänge für die kommende Saison sind im Kasten.
© @Aleksch1893
Immerhin: Die ersten Fangesänge für die kommende Saison sind im Kasten.
Bei all dem Hohn und Spott gab es natürlich auch ernste und zurecht wütende Stimmen.
© @Aleksch1893
Bei all dem Hohn und Spott gab es natürlich auch ernste und zurecht wütende Stimmen.
Vor allem der fehlende Plan B trifft auf völliges Unverständnis.
© @Aleksch1893
Vor allem der fehlende Plan B trifft auf völliges Unverständnis.
Konnte man ja auch nicht ahnen.
© @Aleksch1893
Konnte man ja auch nicht ahnen.
Twitter-User Canstatt93 spielte mit seinem Tweet auf den Beginn der Dietrich-Rede an ("Wenn die Mannschaft gewinnt, dann war es der Trainer. Wenn die Mannschaft verliert, der Präsident"). Gewieft.
© @Aleksch1893
Twitter-User Canstatt93 spielte mit seinem Tweet auf den Beginn der Dietrich-Rede an ("Wenn die Mannschaft gewinnt, dann war es der Trainer. Wenn die Mannschaft verliert, der Präsident"). Gewieft.
Da wollte jemand einfach nur helfen.
© @Aleksch1893
Da wollte jemand einfach nur helfen.
1 / 1
Werbung
Werbung