Fussball

Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der Karlsruher SC trifft heute am 2. Spieltag der 2. Bundesliga auf Dynamo Dresden.

Der Karlsruher SC trifft heute am 2. Spieltag der 2. Bundesliga auf Dynamo Dresden. Wo Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden: Anstoß und Spielstätte

Austragungsort der Partie Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden ist das Wildparkstadion in Karlsruhe. Das Stadion bietet Platz für insgesamt 29.699 Zuschauer. Anstoß der Partie ist im 13 Uhr.

Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden heute live im TV und Livestream

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt alle Zweitligaspiele der Saison 2019/20 live und in voller Länge. KSC gegen Dynamo seht Ihr also exklusiv dort.

Aber auch Fans ohne TV-Gerät müssen nicht auf das Spiel verzichten. Mit der SkyGo-App und dem Sky-Ticket könnt Ihr das Match live im Stream verfolgen.

Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden heute im Liveticker

Alle Fußball-Fans ohne Möglichkeit sich das Spiel im Stream oder TV zu gönnen, müssen nicht traurig sein, denn das Spiel gibt es so wie jedes andere der 2. Liga live im SPOX-Liveticker, mit dem Ihr natürlich keine Szene verpasst.

Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden: Prognose

Den Saisonauftakt gewann der KSC mit 2:1 bei Mitaufsteiger Wiesbaden. Eine erste richtungsweise Partie steht also für die Badener an. Dynamo war bereits letztes Jahr in der 2. Liga zuhause und wurde Tabellenzwölfter. Das erste Spiel dieser Saison verloren die Sachsen jedoch mit 0:1 gegen den FC Nürnberg.

KSC-Trainer Alois Schwartz muss den verletzten Burak Camoglu ersetzen. Manuel Stiefler wird dafür wohl im rechten Mittelfeld beginnen.

Um Spiele zu gewinnen, musst du Tore schießen. Damit wollen wir am Samstag anfangen", konstatierte Dynamo-Trainer Christian Fiel nach der Auftaktpleite gegen Nürnberg. Gut möglich, dass er deswegen auf ein System mit zwei Stürmern umstellt und Lukas Röser in die Startelf rückt.

2. Bundesliga: Der 2. Spieltag im Überblick

Am 2. Spieltag gibt es einige Kracher, die uns im Bundesliga-Unterhaus erwarten. Tospiel ist unumstritten die Montagspartie zwischen dem FC Nürnberg und dem HSV.

AnstoßHeimteamAuswärtsteam
Gestern, 18.30 UhrVfL BochumArminia Bielefeld
Gestern, 18.30 UhrSV SandhausenVfL Osnabrück
Gestern, 20.30 UhrFC St. PauliGreuther Fürth
Heute, 13 UhrKarlsruher SCDynamo Dresden
Heute, 15.30 UhrHannover 96Jahn Regensburg
Morgen, 13.30 UhrFC HeidenheimVfB Stuttgart
Morgen, 15.30 UhrFC Erzgebirge AueSV WehenWiesbaden
Morgen, 15.30 UhrDarmstadt 98Holstein Kiel
Montag, 20.30 UhrFC NürnbergHamburger SV
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung