Fussball

Relegation zur 2. Liga – Wann findet das Rückspiel zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem SV Wehen Wiesbaden statt?

Von SPOX
Hier erfahrt ihr, wann das Relegations-Rückspiel zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und dem FC Ingolstadt stattfindet.
© getty

In der Relegation zur 2. Liga treffen in dieser Saison der Zweitligist aus Ingolstadt und der SV Wehen Wiesbaden als Drittligavertreter aufeinander. Hier erfahrt ihr, wann das Rückspiel stattfindet.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und schaue die Highlights der Partie schon kurz nach Abpfiff!

Wann findet das Rückspiel zwischen dem FC Ingolstadt und dem SV Wehen Wiesbaden statt?

Das Rückspiel findet am 28. Mai 2019 im Audi-Sportpark in Ingolstadt statt, das Spiel wird um 18.15 Uhr angepfiffen und von folgendem Schiedsrichtergespann geleitet:

  • Schiedsrichter: Frank Willenborg
  • Assistenten: Holger Heschel, Thomas Gorniak
  • Vierter Offizieller: Patrick Alt
  • VAR: Sven Jablonski

Tickets sind immer noch im offiziellen Online-Ticketshop des FC Ingolstadt erhältlich, die günstigsten Karten kosten 12 Euro.

Ingolstadt gegen Wiesbaden: Das Relegations-Rückspiel im TV und Livestream

Das Spiel am 28. Mai wird live im Free-TV durch den öffentlich-rechtlichen Sender ZDF übertragen, die Übertragung beginnt um 18 Uhr. Daneben überträgt auch Eurosport die Partie live im Eurosport Player

Wer kein Eurosport-Abonnement besitzt, greift am besten auf den kostenlosen Livestream in der ZDF-Mediathek zurück.

Relegation 2019: Das Rückspiel im Liveticker

Außerdem bietet SPOX die Möglichkeit, das Match im Liveticker ab 18.15 Uhr zu verfolgen.

FC Ingolstadt vor Ingolstadt: Auswärts deutlich stärker als zuhause

Wenn Ingolstadt in der abgelaufenen Saison nur Auswärtsspiele gehabt hätte, wären die Schanzer im sicheren Tabellenmittelfeld gelandet. Allerdings war man zuhause das drittschlechteste Team der Liga, konnte lediglich vier der 17 Heimspiele für sich entscheiden.

Allerdings wurden zwei dieser vier Siege in den letzten Wochen geholt, die Formkurve des FCI steigt also steil nach oben.

  • Die letzten fünf Heimspiele des FC Ingolstadt
SpieltagGegnerErgebnis
241. FC Köln1:2
27SV Sandhausen1:2
29Holstein Kiel1:1
31Dynamo Dresden1:0
33SV Darmstadt 983:0

SV Wehen Wiesbaden vor Duell mit FCI: Auswärtsstärke ausschlaggebend für Relegationsplatz

Als Tabellendritter sammelten die Wiesbadener sowohl auswärts, als auch vor heimischem Publikum jeweils 35 Punkte. Vor allem in der Fremde bewiesen die Hessen aber Treffsicherheit, erzielten mit 42 Toren die mit Abstand meisten Treffer aller Drittligisten.

Die letzten Auswärtsspiele waren aber nicht immer so erfolgreich wie gewünscht: Aus den letzten fünf Partien konnte man nur neun Punkte mit nach Wiesbaden nehmen, vor allem gegen Zwickau und Jena patzte der SVWW.

  • Die letzten fünf Auswärtsspiele des SV Wehen Wiesbaden
SpieltagGegnerErgebnis
30Hallescher FC4:1
32FSV Zwickau1:2
34Carl Zeiss Jena1:3
36Sportfreunde Lotte1:0
38KFC Uerdingen 053:2

Relegation zur 2. Liga: Die Ergebnisse der letzten zehn Jahre

Trotzdem spricht die Statistik vor dem Rückspiel für die Wiesbadener: In den letzten zehn Relegations-Duellen konnte gleich sieben Mal der Drittligist den Aufstieg sichermachen.

JahrDrittligistGesamtZweitligistHinspielRückspiel
2009SC Paderborn 072:0VfL Osnabrück1:01:0
2010FC Ingolstadt 043:0Hansa Rostock1:02:0
2011Dynamo Dresden4:2VfL Osnabrück1:13:1 n. V.
2012SSV Jahn Regensburg3:3Karlsruher SC1:12:2
2013VfL Osnabrück1:2Dynamo Dresden1:00:2
2014SV Darmstadt 985:5Arminia Bielefeld1:34:2 n. V.
2015Holstein Kiel1:2TSV 1860 München0:01:2
2016Würzburger Kickers4:1MSV Duisburg2:02:1
2017SSV Jahn Regensburg3:1TSV 1860 München1:12:0
2018Karlsruher SC1:3FC Erzgebirge Aue0:01:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung