Fussball

HSV-Pläne mit Pierre-Michel Lasogga: Vertragsverlängerung nur bei Aufstieg?

Von SPOX
Ist aktuell der beste Hamburger Torschütze: Pierre-Michel Lasogga.

Einem Bericht der SportBild zufolge will der Hamburger SV nur dann mit Pierre-Michel Lasogga verlängern, wenn der Klub den Bundesliga-Aufstieg schaffen. Ansonsten fürchte der HSV finanzielle Probleme.

Ein neuer Vertrag im Falle eines Verbleibs in der 2. Liga würde für den Torjäger mit größeren Gehaltseinbußen verbunden. Aktuell ist er der Profi in der 2. Liga, der mit 3,4 Millionen Euro jährlich am meisten verdient.

Falls Lasogga in Hamburg nicht verlängert, gilt ein Wechsel nach England als am wahrscheinlichsten. In der Saison 2017/18 spielte er bereits ein Jahr in der zweiten englischen Liga bei Leeds United.

In 21 Ligaspielen 2018/19 gelangen Lasogga 13 Tore und zwei Vorlagen. Am Dienstag traf er beim 2:0-Sieg gegen den SC Paderborn im Viertelfinale des DFB-Pokals doppelt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung