Fussball

FC Köln gegen HSV heute live: 2. Liga im TV, LIVESTREAM und im LIVETICKER

Von SPOX
Im Hinspiel ließ der 1. FC Köln dem Hamburger SV keine Chance. Simon Terodde traf doppelt und bescherte dem Effzeh den Auswärts-Dreier.
© getty

Zum Abschluss des 29. Spieltags der 2. Liga empfängt der 1. FC Köln am Montagabend den Hamburger SV. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Topspiel zwischen Köln und dem HSV im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Nur 40 Minuten nach dem Abpfiff der Partie könnt ihr die Highlights des Krachers Köln gegen HSV auf DAZN sehen! Hier geht's zum kostenlosten Probemonat!

1. FC Köln gegen HSV heute live: TV und LIVESTREAM

Die Partie 1. FC Köln - Hamburger SV wird ausschließlich im Pay-TV live gezeigt: Sky beginnt mit der Übertragung um 20 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 & HD, kommentiert wird das Spiel von Michael Born.

Außerdem bietet Sky seinen Kunden im Internet einen Livestream an: Sky go. Alle Informationen dazu findest du hier.

Wer noch kein Sky-Kunde ist, kann sich für das Spiel auch Sky Ticket zulegen und das Spiel so verfolgen - allerdings ist auch diese Option kostenpflichtig.

Köln - HSV heute im LIVE-TICKER

SPOX hat ein vielfältiges Angebot an LIVE-TICKERN: Neben der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga gibt es auf SPOX auch Liveticker zum internationalen Fußball aus England, Spanien, Italien und Frankreich.

Zum SPOX-Liveticker der Zweitliga-Begegnung 1. FC Köln - Hamburger SV geht's hier lang.

Das sind die anderen LIVE-TICKER am Montag:

1. FC Köln gegen Hamburger SV: Anpfiff, Spielort, Fakten

Das Topspiel zwischen Köln und dem HSV wird heute um 20.30 Uhr angepfiffen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum Kracher:

Anpfiff15.04.2019 - 20.30 Uhr
Heimteam1. FC Köln
StadionRhein-Energie-Stadion
Kapazität50.000 Zuschauer
SchiedsrichterRobert Hartmann

FC Köln gegen Hamburger SV: Highlights und Tore

Schon 40 Minuten nach Abpfiff der Partie in Köln stellt DAZN alle Highlights des Spiels Köln - HSV auf der Streaming-Plattform zur Verfügung.

DAZN hat die Highlight-Rechte zur 2. Liga und Bundesliga sowie Live-Übertragungsrechte zur Champions League und Europa League. Außerdem könnt ihr auf DAZN die Premier League, Serie A, Ligue 1 und Primera Division verfolgen. DAZN kostet monatlich 9,99 Euro, wobei der erste Monat kostenlos ist und ihr jederzeit wieder kündigen könnt.

Hier könnt ihr euch einen kostenlosen Probemonat sichern.

1. FC Köln - HSV: Verletzungen, Kaderplanungen und Personal

Beide Trainer können nicht aus dem Vollen schöpfen: Köln-Trainer Markus Anfang muss auf die Mittelfeld-Akteure Niklas Hauptmann und Matthias Lehmann verzichten.

Sein Gegenüber Hannes Wolf muss im Topspiel ohne Aaron Hunt (Faszienriss im rechten Oberschenkel), Hee-Chan Hwang und seinen Top-Stürmer Pierre-Michel Lasogga auskommen. Lasogga hat seit dem letzten Pflichtspiel Probleme mit den Adduktoren und fällt nun sicher aus.

Köln gegen HSV: Vorschau, Daten

Der 1. FC Köln hat in der laufenden Zweitliga-Saison lediglich drei Heimspiele verloren. Auch HSV-Trainer Hannes Wolf ist sich der Effzeh-Heimstärke bewusst und weiß, dass seine Mannschaft einen "Sahne-Tag" braucht. "Wir wissen, dass wir über unsere Grenzen gehen müssen und die Konsequenz brauchen", sagte Wolf.

Der Trainer fügte an: "Dazu gehören eine sehr gute Defensivleistung, Aggressivität, aber auch offensive Entlastung."

2. Liga: Tabelle vor dem Montagsspiel in Köln

Vor dem direkten Duell hat Köln satte sieben Zähler Vorsprung vor dem HSV, mit einem Sieg würden die Domstädter einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen.

Nachdem der HSV zuletzt drei Spiele nicht gewinnen konnte ist die Konkurrenz an den Hamburgern dran. Auf Union Berlin sind es nur noch zwei Zähler und mit Paderbon, Holstein Kiel, Heidenheim und St. Pauli sind gleich vier weitere Teams bis auf vier Zähler dran.

  • Aktueller Tabellen-Stand der 2. Bundesliga vor Beginn der Partie FC Köln - HSV:
PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.1. FC Köln2874:353958
2.Hamburger SV2839:31851
3.1. FC Union Berlin2945:281749
4.SC Paderborn 072966:422448
5.Holstein Kiel2954:431146
6.1. FC Heidenheim2941:34746
7.FC Sankt Pauli2940:43-345
8.SSV Jahn Regensburg2943:42142
9.Arminia Bielefeld2943:45-239
10.VfL Bochum2941:43-238
11.SpVgg Greuther Fürth2932:47-1537
12.SV Darmstadt 982940:48-836
13.SG Dynamo Dresden2933:42-933
14.FC Erzgebirge Aue2935:41-632
15.SV Sandhausen2935:41-630
16.Magdeburg2930:43-1327
17.FC Ingolstadt2931:50-1923
18.MSV Duisburg2930:54-2423
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung