Fussball

SC Paderborn gegen den 1. FC Köln heute live: 2. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der 1. FC Köln steht auf dem zweiten Tabellenplatz.

Am heutigen Freitag, den 15. Februar, treffen am 22. Spieltag der 2. Bundesliga der SC Paderborn und der 1. FC Köln aufeinander. Alles was ihr über die Partie wissen müsst, erfahrt ihr hier.

Der 1. FC Köln könnte mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter, Hamburger SV, heranrücken, der am Samstag beim 1. FC Heidenheim gastiert. Zudem haben die Kölner nach dem Spielausfall gegen Aue noch immer ein Spiel weniger auf dem Konto. Die Vorzeichen für einen Dreier stehen gut, denn am vergangenen Spieltag fuhren die Geißböcke einen beeindruckenden 4:1-Sieg gegen den direkten Verfolger St. Pauli ein.

Paderborn hingegen steht nach dem 2:1-Sieg gegen den VfL Bochum am 21. Spieltag auf dem siebten Tabellenplatz mit nur drei Punkten Rückstand auf Rang drei.

SC Paderborn - 1. FC Köln: Wo und wann findet das Spiel statt?

Die Partie zwischen dem SC Paderborn und dem 1. FC Köln beginnt am heutigen Freitag um 18.30 Uhr. Austragungsort ist die Benteler-Arena in Paderborn, welche eine Kapazität von 15.000 Plätzen hat.

SC Paderborn gegen den 1. FC Köln heute live im TV, Livestream und Liveticker

Die Begegnung wird nicht im Free-TV übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die kompletten Rechte an der 2. Liga gesichert. Neben dem Einzelspiel bietet Sky eine Konferenz und einen Livestream über SkyGo an.

Falls ihr kein Sky-Abo habt, könnt ihr die Partie im ausführlichen Liveticker verfolgen.

1. FC Köln: Anthony Modeste spielberechtigt

Die große Frage, die sich alle Köln-Fans im Vorfeld stellen: Feiert Anthony Modeste am Freitag sein Comeback beim FC? Seit Donnerstag liegt schließlich die offizielle Spielgenehmigung der FIFA für den Franzosen vor. "Der chinesische Fußballverband hat Tony mit Zustimmung von seinem ehemaligen Club Tianjin Tianhai die Freigabe erteilt. Damit einher geht die Spielberechtigung für Tony. Diese Entwicklung freut uns sehr", sagte FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Modeste war seit seiner Rückkehr im vergangenen November zum Zuschauen verdonnert. Denn die FIFA war der Meinung, dass die Kündigung Modestes bei seinem vorherigen Klub, Tianjin Quanjian, trotz ausstehender Gehaltszahlungen "ohne triftigen Grund" erfolgt sei. Deshalb verweigerte die FIFA bis zuletzt die Erteilung der Spielgenehmigung. Nun steht einem Einsatz in Paderborn aber nichts mehr im Wege. Fraglich bleibt, ob Coach Markus Anfang Modeste direkt von Beginn an auflaufen lässt.

Anthony Modeste: Leistungsdaten beim 1. FC Köln

SaisonWettbewerbSpieleToreVorlagen
15/161. Bundesliga34153
15/16DFB Pokal33-
16/171. Bundesliga34253
16/17DFB Pokal22-
Gesamt-73456

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 22. Spieltag

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Hamburger SV2128:22643
2.1. FC Köln2051:252639
3.1. FC Union Berlin2133:181537
4.1. FC Heidenheim2135:26937
5.FC Sankt Pauli2135:30537
6.Holstein Kiel2139:281135
7.SC Paderborn 072150:331734
8.VfL Bochum2131:29230
9.SSV Jahn Regensburg2133:33029
10.Arminia Bielefeld2131:31027
11.SpVgg Greuther Fürth2122:38-1627
12.SG Dynamo Dresden2126:33-725
13.FC Erzgebirge Aue2025:27-222
14.SV Darmstadt 982128:39-1122
15.Magdeburg2123:36-1318
16.SV Sandhausen2122:31-916
17.FC Ingolstadt2121:36-1516
18.MSV Duisburg2120:38-1816
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung