Fussball

Hamburger SV gegen Dynamo Dresden: 2. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der HSV empfäng Dynamo Dresden.

Zum Abschluss des 21. Spieltages der 2. Liga gastiert Dynamo Dresden am heutigen Montag beim Hamburger Sportverein. SPOX gibt alle Infos zum Spiel und zeigt euch, wo ihr die Begegnung live verfolgen könnt.

Nach der Pleite in der vergangenen Woche steht der HSV unter Druck. Durch den Sieg der Kölner im Verfolgerduell gegen den FC St. Pauli sind die Domstädter wieder auf einen Punkt heran gerückt. Soll die Mission Wiederaufstieg klappen, muss Hamburg gegen Dresden gewinnen und könnte somit immerhin den Relegationsplatz auf sechs Punkte Abstand halten.

Die Sachsen haben auf der Gegenseite alles andere als Aufstiegsgedanken. Nur vier Punkte aus den letzten sechs Spielen sprangen für die Dresdner heraus, die nach einer eigentlich ordentlichen ersten Saisonhälfte in den Abstiegskampf zu geraten drohen. Zwar sind es nach wie vor neun Zähler auf Platz 16, beim Tabellenführer zu punkten wäre man jedoch nicht abgeneigt.

Hamburger SV - Dynamo Dresden: Wann und wo findet die Partie statt?

Austragungsort der heutigen Begegnung ist das Volksparkstadion im Hamburger Stadtteil Bahrenfeldt. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

HSV gegen Dresden heute live im TV, Livestream und Liveticker

Der Pay-TV Sender Sky besitzt die exklusiven Übertragungsrechte für alle Spiele der 2. Liga. Neben der herkömmlichen TV-Übertragung auf Sky Sport Bundesliga 1 HD bietet Sky seinen Kunden darüber hinaus einen Livestream an.

  • Kommentar: Oliver Seidler

Wer kein Sky-Abo besitzt, kann die Partie dennoch mitverfolgen. SPOX bietet einen ausführlichen Liveticker an.

Dynamo Dresden: Trainer Walpurgis nicht auf der Bank

Dynamo Dresden muss heute krankheitsbedingt auf seinen Trainer Maik Walpurgis verzichten. Offenbar fällt der 45-Jährige aufgrund einer akuten Bronchitis aus und wird daher nicht an der Seitenlinie stehen. Stattdessen übernehmen die Co-Trainer Ovid Hajou und Massimilian Porcello sowie Torwarttrainer Branislav Arsenvovic seine Aufgaben. Die Situation bahnte sich allerdings an, da Walpurgis bereits in den vergangenen Tagen nicht das Mannschaftstraining leiten konnte.

Hamburg vs. Dresden: Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • Hamburger SV: Pollersbeck - Sakai, Lacroix, van Drongelen, Douglas Santos - Steinmann, Mangala - Narey, Hunt, Hwang, Lasogga
  • Dynamo Dresden: Schubert - Dumic, Hartmann, Hamalainen - Kreuzer, Benatelli, Nikolaou, Heise - Ebert, Aosman - Kone

Hamburger SV gegen Dynamo Dresden: Die vergangenen Begegnungen

WettbewerbDatumHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis
2. Bundesliga18.09.2018Dynamo DresdenHamburger SV0:1
DFB-Pokal01.09.2003Dynamo DresdenHamburger SV0:1
Bundesliga25.03.1995Dynamo DresdenHamburger SV1:1
Bundesliga24.09.1994Hamburger SVDynamo Dresden2:1
Bundesliga26.02.1994Hamburger SVDynamo Dresden1:1

2. Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV2027:22540
2.1. FC Köln2051:252639
3.1. FC Union Berlin2133:181537
4.Holstein Kiel2139:271237
5.FC Sankt Pauli2135:30537
6.1. FC Heidenheim2133:25835
7.SC Paderborn 072150:331734
8.VfL Bochum2131:29230
9.SSV Jahn Regensburg2133:33029
10.Arminia Bielefeld2131:31027
11.SpVgg Greuther Fürth2122:38-1627
12.SG Dynamo Dresden2026:32-625
13.FC Erzgebirge Aue2025:24123
14.SV Darmstadt 982127:37-1023
15.Magdeburg2122:36-1417
16.SV Sandhausen2122:31-916
17.MSV Duisburg2120:38-1816
18.FC Ingolstadt2118:36-1814
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung