Fussball

SC Paderborn trauert um langjährigen Präsidenten Finke

SID
Wilfried Finke ist verstorben
© getty

Der SC Paderborn trauert um seinen langjährigen Präsidenten und Geldgeber Wilfried Finke. Wie die Ostwestfalen bekannt gaben, starb der Möbelunternehmer am Dienstagmorgen nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren zu Hause im Kreise seiner Familie.

Neben seiner erfolgreichen unternehmerischen Tätigkeit war Finke dem Paderborner Sport eng verbunden. Bis zu seinem Rücktritt im Juli 2018 engagierte er sich mehr als 20 Jahre lang als Präsident und Hauptsponsor des SCP.

Höhepunkt seiner Amtszeit war der erstmalige Bundesliga-Aufstieg der Paderborner im Jahr 2014.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung