Fussball

2. Liga: SV Sandhausen gegen MSV Duisburg heute live im TV, Liveticker, Livestream

Von SPOX
Das letzte Heimspiel konnte der SV Sandhausen gewinnen.
© getty

Der SV Sandhausen empfängt heute zum Auftakt des 13. Spieltages in der 2. Liga den MSV Duisburg. SPOX liefert euch Wissenswertes zu Partie, sowie zur Übertragung im TV Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

In dem Kellerduell zwischen dem SV Sandhausen und dem MSV Duisburg gastiert der Vorletzte aus Duisburg beim Tabellen-16. in Duisburg. Beide Teams haben in dieser 2.-Liga-Saison erst neun Punkte sammeln können.

SV Sandhausen gegen MSV Duisburg: Wann und wo findet das Spiel statt?

Das Duell der Kellerkinder findet am heutigen Freitag, 9. November, im BWT-Stadion am Hardtwald in Sandhausen statt. Anpfiff der Begegnung ist um 18.30 Uhr.

2. Liga: SV Sandhausen gegen MSV Duisburg im TV und Livestream

Im Free-TV ist das Spiel nicht zu sehen. Der Pay-TV-Sender hat sich die exklusiven Rechte für die Übertragung der 2. Liga gesichert und zeigt das Spiel auf Sky Sport Bundesliga 2. Neben dem Einzelspiel, das von Sven Vaist kommentiert wird, kann die Partie auch in einer Konferenz mit dem Parallelspiel zwischen Paderborn und Kiel aus Sky Sport Bundesliga 1 verfolgt werden. In der Konferenz ist Sascha Roos der Kommentator. Die Vorberichterstattung startet um 18 Uhr mit Moderator Stefan Hempel.

Via Sky Go bietet der Pay-TV-Sender seinen Abonnenten auch einen Livestream an.

2. Liga: SV Sandhausen gegen MSV Duisburg: Liveticker und Highlights

Wer kein Sky-Abonnement besitzt, kann die Begegnung bei SPOX im Livetickerverfolgen. Auch SPOX bietet hier eine Liveticker-Konferenz mit dem Parallelspiel Paderborn gegen Holstein Kiel an.

Außerdem bietet euch der Streamingdienst DAZN alle Highlights der Spiele aus der 2. Liga und der Bundesliga ab 40 Minuten nach Abpfiff. DAZN zeigt auch den Großteil der Champions-League-Partien sowie sämtliche Begegnungen der Europa League. Dazu kommen zahlreiche nationale Wettbewerbe, etwa die Serie A, die Premier League, die Primera Division und die Ligue 1. Der erste Monat ist dabei gratis, anschließend kostet das Abonnement monatlich 9,99 Euro.

SV Sandhausen gegen MSV Duisburg: Die Ausgangslage

Beide Teams stecken tief im Tabellenkeller der zweiten Liga. Nur der FC Ingolstadt steht noch schlechter da. Für den SV Sandhausen ist es dabei nach drei Pflichtspielen in der Ferne wieder der erste Auftritt vor eigenem Publikum. Das letzte Mal, als der SVS Gastgeber war, konnte der FC Ingolstadt mit 4:0 besiegt werden.

Der MSV Duisburg ist nach seinem Horror-Start mit acht sieglosen Spielen zum Auftakt der neuen Saison auf dem Weg der Besserung. In den letzten fünf Pflichtspielen konnte der MSV drei Siege einfahren (darunter DFB-Pokal) und musste sich nur einmal geschlagen geben (0:1 gegen St. Pauli). Nicht nur der Trend aus den letzten Spielen, sondern auch die bisherigen Aufeinandertreffen der beiden Klubs, sprechen für die Gäste aus Duisburg.

SV Sandhausen gegen MSV Duisburg: Die bisherigen Duelle

Insgesamt trafen beide Teams bisher sechsmal aufeinander. In vier der Spiele hieß der Sieger am Ende MSV Duisburg, nur einmal konnte der SVS die drei Punkte einfahren.

SaisonWettbewerbHeimGastErgebnis
17/182. LigaMSV DuisburgSV Sandhausen0:2
17/182. LigaSV SandhausenMSV Duisburg0:1
15/162. LigaSV SandhausenMSV Duisburg2:2
15/162. LigaMSV DuisburgSV Sandhausen3:0
12/132. LigaMSV DuisburgSV Sandhausen2:1
12/132. LigaSV SandhausenMSV Duisburg0:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung