Fussball

HSV - Ex-Hamburger Mergim Mavraj rechnet mit Titz ab: “Menschlich ein Desaster”

Von SPOX
Donnerstag, 13.09.2018 | 19:13 Uhr
Christian Titz übernahm den HSV während der vergangenen Saison.
© getty

Der ehemalige HSV-Spieler Mergim Mavraj hat seinen Ex-Coach Christian Titz scharf kritisiert. Über die Gründe seiner Degradierung innerhalb des Vereins ist er nach wie vor im Unklaren.

"Menschlich ist dieser Trainer ein Desaster. Allen anderen mache ich keinen Vorwurf, wobei es viele geschafft haben, erfolgreich wegzuschauen", sagte der 32-Jährige gegenüber der Bild.

Der Innenverteidiger war im Jahr 2017 noch der Retter am letzten Spieltag gegen Wolfsburg. 2018 begann dann die Ausbootung bei den Profis - und schließlich der Rauswurf. Über die Gründe ist sich Mavraj bis heute unschlüssig.

"Kein einziger Offizieller hat je ein Wort mit mir über diese Maßnahme gesprochen oder es erklärt. Als einer der wenigen im gesamten Verein hat mir Herr Titz offenbar nicht mehr zugetraut, der Mannschaft helfen zu können", fuhr der Albaner fort: "Es ist das gute Recht eines Trainers, einen Spieler auszusortieren - es geht dabei nur um die Art und Weise."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung