Fussball

Jahn Regensburg - Holstein Kiel heute live in der 2. Bundesliga: TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Holstein Kiel trifft heute auf Jahn Regensburg.
© getty

Jahn Regensburg trifft am heutigen Sonntag in der 2. Bundesliga auf Holstein Kiel (an 13:30 Uhr im LIVETICKER). Der Sieger des Duells könnte dabei den Anschluss zur Ligaspitze halten. SPOX gibt euch alle relevanten Infos zu der Begegnung sowie der Berichterstattung im Fernsehen und Internet.

Beide Team stiegen in der vorletzten Saison gemeinsam aus der 3. Liga auf und spielten eine überzeugende erste Saison in der 2. Bundesliga. Während Kiel als Dritter sogar die Relegation erreichte, belegte der Jahn am Ende den fünften Platz. Nun müssen beide Mannschaften diese Leistung bestätigen.

Jahn Regensburg - Holstein Kiel: Wann und wo?

Das Spiel zwischen Regensburg und Kiel findet am heutigen Sonntag, 26. August statt. Austragungsort ist die Regensburger Continental Arena mit 15.210 Plätzen.

Jahn Regensburg - Holstein Kiel heute live im TV, Livestream, Liveticker

Der Pay-TV- Sender Sky zeigt das Spiel und exklusiv auf dem Kanal Sky Sport Bundesliga 6. Toni Tomic kommentiert das Spiel. Zudem läuft die Partie in der Konferenz mit den zeitgleichen Begegnungen Dresden - Heidenheim und Union - St. Pauli auf Sky Sport Bundesliga 2.

SPOX bietet zu der Partie zudem einen Liveticker an.

Jahn Regensburg: Taktisch und mental vorbereitet

Regensburgs Trainer Achim Beierlorzer fordert von seiner Mannschaft Höchstleistung in allen Bereichen, um Kiel zu schlagen - sowohl im taktischen als auch im mentalen Bereich: "In der Trainingswoche haben wir sehr viel im gesamttaktischen Bereich gearbeitet. Wir brauchen aber auch Entschlossenheit, Mut und Wille für das, was wir spielen wollen."

Den Gegner schätzte er allerdings nicht so stark ein wie noch in der letzten Saison: "Man kann die Kieler Mannschaft nicht mit der der letzten Saison vergleichen. Sie haben einen neuen Trainer und viele neue Spieler, aber die Mannschaft hat sich sofort gefunden und ist eine intakte Einheit, die gut in der Spur ist."

Holstein Kiel: Chance gegen angeschlagenen Gegner nutzen

Kiels Trainer Tim Walter sieht keinen Vorteil darin, dass Regensburg im DFB Pokal gegen Chemie Leipzig ausgeschieden ist und zuvor am 2. Spieltag gegen den SC Paderborn eine bittere Niederlage einstecken musste - im Gegenteil: "Regensburg wird alles daran setzen, wieder in die Spur zu kommen. Sie sind vielleicht durch die letzten Ergebnisse etwas angeschlagen, aber sie sind gewillt, dagegen anzukämpfen. Die Regensburger agieren etwas anders als andere Mannschaften, sie werden versuchen, uns hoch anzulaufen und vorne zuzustellen."

Mit seiner eigenen Mannschaft Walter hingegen vollends zufrieden: "Man sieht im Training, wie ruhig die Jungs am Ball agieren. Es macht Freude zu sehen, mit welchem Enthusiasmus und Tempo sie in die Einheiten gehen. Sie nehmen die Dinge, die wir ihnen vorgeben, an und setzen unsere Philosophie gut um."

Der 3. Spieltag der 2. Bundesliga im Überblick

Alle Informationen zu den anderen beiden Sonntagsspielen der 2. Liga heute gibt es hier.

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteam
Fr., 24.08.201818:30 UhrDarmstadt 98MSV Duisburg
Fr., 24.08.201818:30 UhrVfL BochumSV Sandhausen
Sa., 25.08.201813 Uhr1.FC KölnErzgebirge Aue
Sa., 25.08.201813 Uhr1.FC MagdeburgFC Ingolstadt
Sa., 25.08.201813 UhrGreuther FürthSC Paderborn
So., 26.08.201813:30 UhrDynamo Dresden1.FC Heidenheim
So., 26.08.201813:30 UhrUnion BerlinFC St. Pauli
So., 26.08.201813:30 UhrJahn RegensburgHolstein Kiel
Mo., 27.08.201820:30 UhrHamburger SVDSC Arminia Bielefeld
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung