Fussball

FC Ingolstadt gegen Erzgebirge Aue heute live: TV-Übertragung, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Am vierten Spieltag der zweiten Bundesliga trifft der FC Ingolstadt auf Erzgebirge Aue.
© getty

Am vierten Spieltag in der Zweiten Bundesliga empfängt der FC Ingolstadt 04 Erzgebirge Aue. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams endete im Februar dieses Jahres mit einem 0:0. Hier erhaltet ihr alle Informationen zur Partie, sowie zur Übertragung im TV und Livestream.

Der FC Ingolstadt wartet in der 2. Bundesliga weiter auf den ersten Sieg. Nach drei Partien und zwei Punkten befinden sich die Ingolstädter weiter auf den 14. Tabellenplatz. Erzgebirge Aue wartet ebenfalls auf den ersten Dreier der Saison. Lediglich einen Punkt konnten sich die Sachsen bisher erspielen. Sie befinden sich aktuell auf den 16. Platz.

Im Parallelspiel trifft heute der SC Paderborn auf den VfL Bochum.

FC Ingolstadt gegen Erzgebirge Aue: Wann und wo findet die Partie statt?

Das Spiel zwischen den FC Ingolstadt und Erzgebirge Aue findet am heutigen Freitag um 18.30 Uhr statt. Austragungsort ist der Audi-Sportpark.

FC Ingolstadt - Erzgebirge Aue: Heute live im TV und Livestream

Das Spiel des FC Ingolstadt gegen Erzgebirge Aue wird live und exklusiv auf Sky übertragen. Die Sendung startet am heutigen Freitag um 18.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3. Anpfiff der Partie ist dann um 18.30 Uhr. Zudem bietet der Pay-TV-Sender eine Konferenz mit dem Spiel SC Paderborn gegen VfL Bochum an.

Sky Abonnenten können auch den Livestream über Sky Go nutzen. Das Spiel ist nicht im Free-TV zu sehen.

Ingolstadt gegen Erzgebirge Aue im Liveticker

SPOX bietet wie so oft auch einen Liveticker zur Partie an. Hier bleibt ihr immer auf dem Laufenden.

FC Ingolstadt: Trainer Leitl will "eine gute Leistung auf den Platz bringen"

Nach zwei Punkten aus den letzten drei Spielen wollen die Schanzer gegen Erzgebirge Aue endlich in die Erfolgsspur kommen. "Wir haben uns insgesamt den Start anders vorgestellt mit dem einen oder anderen Punkt mehr. Jetzt wollen wir, dass morgen fünf sind. Aber erst geht es darum, dass wir eine gute Leistung auf den Platz bringen und mannschaftliche Geschlossenheit", sagte FCI-Trainer Stefan Leitl.

Der Trainer muss gegen Erzgebirge Aue auf folgende Spieler verzichten:

  • Christian Träsch (Kreuzbandriss)
  • Joey Breitfeld (Kreuzbandriss)
  • Almog Cohen (Syndesmosebandriss)

Erzgebirge Aue: Trainer Meyer will gegen den FC Ingolstadt punkten

Auch Erzgebirge Aue möchte gegen den FC Ingolstadt endlich den ersten Saisonsieg einfahren. "Ingolstadt ist genauso wie wir bisher sieglos. Trotzdem zählt die Partie, in der wir nur Außenseiter sind, zu den schweren Auswärtsspielen. Dafür ist die individuelle Qualität des Gegners einfach zu hoch", sagte Trainer Daniel Meyer am Donnerstag.

Abwehrchef Christian Tiffert meint, dass es gegen Ingolstadt auf zwei Dinge ankommt. "Zum einen wird die Tagesform entscheidend sein und zum anderen, wer mit dem Druck, der schon zu einem frühen Zeitpunkt der Saison herrscht, besser umgehen kann."

Vierter Spieltag der zweiten Liga im Überblick

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteam
Fr. 31. August18.30 UhrFC IngolstadtErzgebirge Aue
Fr. 31. August18.30 UhrSC PaderbornVfL Bochum
Sa. 1. September13.00 UhrArminia BielefeldJahn Regensburg
Sa. 1. September13.00 UhrMSV DuisburgGreuther Fürth
Sa. 1. September13.00 UhrDynamo DresdenHamburger SV
So. 2. September13.30 UhrSandhausenUnion Berlin
So. 2. September13.30 UhrSt. Pauli1. FC Köln
So. 2. September13.30 UhrHeidenheimSV Darmstadt
Mo. 3 September20.30 UhrHolstein Kiel1. FC Magdeburg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung