2. Bundesliga: Darmstadts Ehrenpräsident Walter Grimm gestorben

SID
Dienstag, 27.03.2018 | 12:41 Uhr
Walter Grimm ist im Alter von 78 Jahren verstorben.
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist SV Darmstadt 98 trauert um seinen Ehrenpräsidenten Walter Grimm. Wie die Südhessen am Dienstag mitteilten, sei Grimm bereits am vergangenen Freitag nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben.

Der Schulbuchverleger war von 1991 bis 2005 mit einer kurzen Unterbrechung Präsident der Darmstädter. 2002 hatte sich Grimm zwar zurückgezogen, er wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

2003 übernahm er nach dem Rücktritt seines Nachfolgers Karl-Wilhelm Giersberg das Amt des Präsidenten aber erneut.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung