Schwere Viruserkrankung: Dresdens Sportchef Ralf Minge lässt Amt ruhen

SID
Dienstag, 13.03.2018 | 18:43 Uhr
Schwere Viruserkrankung: Dresdens Sportchef Ralf Minge lässt Amt ruhen.
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Dynamo Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge lässt sein Amt beim Fußball-Zweitligisten vorübergehend ruhen. Der 57-Jährige leidet an einer "schweren Viruserkrankung mit einem daraus resultierenden Erschöpfungszustand". Das teilte der Verein am Dienstag mit. Nach Rücksprache mit den behandelnden Ärzten werde Minge eine längere Pause einlegen.

"Für uns steht jetzt einzig und allein im Vordergrund, dass sich Ralf von der schweren Viruserkrankung zu 100 Prozent erholt. Dafür bekommt er alle Zeit, die er braucht", sagte Dynamos Aufsichtsratsvorsitzender Jens Heinig. Die Kaderplanung für die neue Saison habe Minge gemeinsam mit seinem Assistenten Kristian Walter und Cheftrainer Uwe Neuhaus bereits weit vorangetrieben.

In strategische Entscheidungen bleibt Minge, der seinen Vertrag in Dresden erst im Februar bis 2020 verlängerte, auch in seiner Abwesenheit involviert. "Ralf ist für Dynamo unheimlich wichtig, entscheidend ist einzig und allein, dass er vollständig genesen zurückkommt", sagte Heinig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung