Alexander Merkel wechselt vom VfL Bochum nach Österreich

SID
Montag, 05.02.2018 | 18:19 Uhr
Merkel wechselt vom VfL Bochum nach Österreich.
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der VfL Bochum und Alexander Merkel, einst Profi des AC Mailand, haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am Saisonende ausgelaufen wäre, wechselt zum österreichischen Bundesligisten Admira Wacker Mödling.

In der laufenden Saison kam Merkel zweimal für den VfL zum Einsatz, insgesamt kommt der ehemalige kasachische Nationalspieler auf 13 Spiele für die Westfalen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung