2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf "bis auf Weiteres" ohne Gül und Wiesner

SID
Donnerstag, 11.01.2018 | 19:08 Uhr
Gökhan Gönul spielt bei der Fortuna aus Düsseldorf
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss "bis auf Weiteres" auf Abwehrspieler Gökhan Gül und Torhüter Tim Wiesner verzichten.

Der 19-Jährige Gül hat sich im Testspiel gegen Standard Lüttich im spanischen Marbella eine Stressfraktur im rechten Unterschenkel zugezogen, Ersatztorwart Wiesner (21) fällt wegen einer Schambeinentzündung aus.

Das teilte der Tabellenführer am Donnerstag nach einer Untersuchung mit, ohne genaue Angaben zur Verletzungsdauer zu machen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung