Fussball

FC St. Pauli leiht Belgier Thibaud Verlinden von Stoke City aus

SID
Der FC St Pauli hat einen neuen Spieler ausgeliehen.

Der FC St. Pauli hat den belgischen U19-Nationalspieler Thibaud Verlinden vom englischen Premier League Club Stoke City bis zum Saisonende ausgeliehen.

Die Hamburger hatten mit den Briten im vergangenen Jahr einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Der Offensivspieler nahm daraufhin bereits am mittlerweile beendeten Trainingslager der Hanseaten an der spanischen Costa del Sol teil.

Der Belgier lief für Stoke in der Premier League 2 - der englischen Reserveliga auf. Im Ligapokal kam er bereits für die Profis zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung