Rasiejewski bleibt vorerst Bochum-Trainer

SID
Montag, 30.10.2017 | 13:05 Uhr
Diamantakos vom VfL Bochum erzielt sein erstes Tor für das Team von Rasiejewski gegen den Club
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Zweitligist VfL Bochum setzt bis auf Weiteres auf Interimstrainer Jens Rasiejewski. Wie der VfL am Montag mitteilte, wird der 42-Jährige "zunächst bis zur Winterpause" die Verantwortung für die Profimannschaft tragen. Darauf hätten sich Aufsichtsrat, Vorstand und der frühere Profi geeinigt.

Der gebürtige Marburger, zugleich sportlicher Leiter des VfL-Talentwerks, trat am 10. Oktober interimsmäßig die Nachfolge des wegen Erfolglosigkeit entlassenen Cheftrainers Ismail Atalan an. Unter Rasijewskis Führung holte Bochum in den ersten zwei Spielen drei Punkte.

"Jens Rasiejewski hat es durch seine ruhige und sachliche Art geschafft, den Kader wieder auf das Wesentliche zu fokussieren ", sagt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter über den vorherigen U19-Trainer der Bochumer.

Vor dem Montagsspiel der 2. Bundesliga gegen Tabellenführer Fortuna Düsseldorf belegten die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestarteten Bochumer den 13. Tabellenplatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung