Fehlstart: Fürth entlässt Trainer Radoki

SID
Montag, 28.08.2017 | 18:31 Uhr
Unter Janos Radoki verloren die Franken die ersten vier Saisonspiele
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die SpVgg Greuther Fürth hat Konsequenzen aus dem miserablen Saisonstart gezogen und Trainer Janos Radoki entlassen. Nachfolger des 45-Jährigen wird nach Angaben des Kleeblatts "bis auf Weiteres" dessen bisheriger Co-Trainer Mirko Dickhaut. Radoki hatte sein Amt erst im vergangenen November angetreten und im April einen Zweijahresvertrag bei den Franken erhalten.

Nach vier Niederlagen in vier Spielen habe sich der Klub mit Radoki jedoch "darauf verständigt, dass auf der Trainerposition neue Ansätze gefunden werden sollen, damit die SpVgg Greuther Fürth so schnell wie möglich in die Erfolgsspur zurückfindet", hieß es in einer Mitteilung des Klubs. "Es ist schade, dass wir den Weg mit Janos nicht fortsetzen können. Aber am Ende geht es um die Zukunft des Vereins, der über allem steht", sagte Präsident Helmut Hack.

Direktor Profifußball Ramazan Yildirim sprach von einer "schwierigen Entscheidung". Die Arbeit mit Radoki sei "eng und vertrauensvoll" gewesen. Der frühere Fürther Profi Radoki verabschiedete sich im Guten von seiner SpVgg: "Ich wünsche dem Verein für die Zukunft von Herzen alles Gute."

In der 2. Liga ist es bereits die vierte Trainerentlassung in dieser Saison. Der VfL Bochum hatte sich noch vor dem ersten Spiel von Gertjan Verbeek getrennt. Auch Thomas Letsch bei Erzgebirge Aue und Maik Walpurgis beim Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt mussten vorzeitig gehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung