Fussball

Bielefelder Teixeira für zwei Spiele gesperrt

SID
Nils Teixeira wechselte vor der Saison von Dynamo Dresden zur Arminia

Zweitligist Arminia Bielefeld muss zwei Spiele auf Nils Teixeira verzichten.

Das Sportgericht des DFB sperrte den Neuzugang der Ostwestfalen nach seiner Roten Karte wegen rohen Spiels in der Begegnung gegen Jahn Regensburg (2:1). Zudem verhängte das Sportgericht eine Strafe von 4000 Euro. Das Urteil ist rechtskräftig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung