VfL Bochum: trivago ersetzt Netto

SID
Samstag, 22.07.2017 | 18:47 Uhr
In der kommenden Saison tragen die Bochumer einen trivago-Schriftzug auf der Brust
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist VfL Bochum hat einen neuen Hauptsponsor gefunden. In der kommenden Saison werden die Westfalen mit dem Schriftzug der Hotelsuchmaschine trivago auflaufen.

Das Unternehmen, 2005 gegründet und mit Sitz in Düsseldorf, wird sich zunächst bis zum 30. Juni 2018 beim VfL engagieren. Das gab der Klub am Samstag bekannt.

Direkt zu Beginn des Engagements wartete der neue Sponsor mit einer ungewöhnlichen Aktion auf. VfL-Fans konnten das neue Trikot des Klubs im Fan- und Onlineshop mit oder ohne trivago-Logo auf der Brust kaufen. "Fan-Nähe und den Mut, auch mal gegen den Strom zu schwimmen: Einen besseren Hauptsponsor hätten wir uns gar nicht wünschen können", sagte VfL-Finanzvorstand Wilken Engelbracht.

Der alte Bochumer Hauptsponsor, der Lebensmitteldiscounter Netto, hatte sich Ende der vergangenen Saison zurückgezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung