Fussball

VfB Stuttgart mit Trikot-Panne

SID
Der VfB Stuttgart erlebt nach der Aufsteigseuphorie einen Shitstorm aufgrund einer Trikot-Panne

PR-Desaster und Shitstorm beim VfB Stuttgart: Der Aufsteiger wollte das neue Heimtrikot für die kommende Saison eigentlich erst am 3. Juli präsentieren. Doch das neue Jersey konnte man bereits am Mittwoch im Handel erwerben. Auch das aktuelle Design stößt bei den Anhängern auf wenig Zustimmung.

Zwar wurden in einem Geschäft in der Stuttgarter Innenstadt nur Trikots in Kindergröße verkauft. Doch konnte der VfB anschließend nur noch Schadensbegrenzung betreiben und veröffentlichte am Donnerstagmorgen das neue Design in den sozialen Medien.

Allerdings stößt das Jersey auf wenig Gegenliebe. Das Trikot ist mit schwarzen Ringen an Ärmel und Kragen abgesetzt und erinnere damit eher an einen Trauerflor.

"Ganz schrecklich", kommentiert ein Fan via Facebook. "Der geplante Trikotkauf fällt aus. Das Ding geht gar nicht", schreibt ein anderer.

Erlebe die Highlights der 2. Liga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Das neue Auswärtstrikot wurde derweil noch nicht veröffentlicht. Es bleibt für die Verantwortlichen des VfB zu hoffen, dass dieses Shirt auf mehr Zustimmung bei den Anhängern stößt.

VfB Stuttgart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung