Fussball

Pyrotechnik: Geldstrafe für Sandhausen

SID
Nach dem Abpfiff feierten Hannovers Fans den Aufstieg ihres Vereins ebenfalls mit Feuerwerkskörpern

Das Sportgericht des DFB hat den Zweitligisten SV Sandhausen für den Einsatz von Pyrotechnik im Fanblock bestraft.

Nach dem Vorfall kurz vor Anpfiff des Spiels gegen Hannover 96 (1:1) am 21. Mai muss der SVS 3.000 Euro zahlen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung