Fussball

Medien: Braunschweig beobachtet Klinsmann

Von SPOX
Eintracht Braunschweig beobachtet wohl Jonathan Klinsmann

Eintracht Braunschweig soll an US-Torhüter und Ex-Nationaltrainer-Sohn Jonathan Klinsmann interessiert sein. Wie Regionalsport berichtet, hat der Zweitligist den Sprössling von Jürgen Klinsmann bereits beobachtet und will ihm die Stelle des dritten Keepers anbieten.

Der 20-Jährige, der nach Aussage seines Vaters "in die Bundesliga oder eine andere große Liga will", spielt aktuell für die Fußball-Mannschaft der University of California in Berkeley. Er nahm zudem zuletzt mit der US-Auswahl an der U20-WM teil.

Jonathan Klinsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung