Rosenthal bleibt bis 2019 in Darmstadt

SID
Donnerstag, 29.06.2017 | 17:15 Uhr
Jan Rosenthal hat seinen Vertrag bei Darmstadt 98 verlängert
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Offensivspieler Jan Rosenthal hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 bis Juni 2019 verlängert. Der 31-Jährige spielt seit Februar 2015 bei den Hessen und kam bisher in 53 Pflichtspielen zum Einsatz.

"Wir sind sehr glücklich, dass Jan Rosenthal den Weg in die 2. Liga mit uns geht. Er ist ein erfahrener Profi, der uns in der kommenden Saison mit seiner Routine und Kreativität weiterhelfen wird und besonders unsere jungen Spieler führen soll", sagte Trainer Torsten Frings.

Auch Rosenthal selbst zeigte sich zufrieden mit seiner Verlängerung: ""Ich fühle mich wohl in Darmstadt und spiele hier in einer Truppe, die sich gut versteht und fest zusammengewachsen ist. Ich freue mich darauf, mit einer jungen und hungrigen Mannschaft die Zweitliga-Saison zu bestreiten."

Vor seinem Wechsel zu Darmstadt hatte Rosenthal für Hannover 96, den SC Freiburg und die Frankfurter Eintracht insgesamt 158 Bundesliga-Partien sowie 15 Partien im DFB-Pokal absolviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung