Mölders: "Falsches System, falsche Spieler"

Von SPOX
Mittwoch, 14.06.2017 | 10:26 Uhr
Sascha Mölders übt Kritik an dem System TSV 1860 München aus
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Sascha Mölders blickt auf ein wenig erfolgreiches Jahr beim TSV 1860 München zurück. Nach dem Abstieg übte der Stürmer nun Kritik an Verantwortlichen, Spielern - und vor allem dem Trainer.

"Es ist einfach ein beschissenes Gefühl", stellte Mölders im Gespräch mit der Sport Bild fest. Er war bereits direkt nach dem Abstieg meinungsstark aufgefallen und unterstrich seine Äußerungen nun abermals: "Ich habe noch nie so ein Chaos erlebt."

Es habe unzählige Matchkämpfe innerhalb des Vereins gegeben: "Jeder gegen Jeden. Kein Tag verging ohne neue Geschichte, einen neuen Konflikt." Als älterer Spieler habe er die Dinge richtig einordnen können, doch die jungen Spieler habe das massiv beeinflusst.

Mölders gegen Ismaik-Verbleib

Investor Hasan Ismaik kommt beim 32-Jährigen ebenfalls nicht gut weg: "Was der Verein braucht, ist endlich Ruhe. Ich weiß nicht, ob die einkehren kann, wenn Ismaik bleibt." Ob er selbst bleibt, ist ebenfalls offen: "Ich bin durch den Abstieg vertragslos, aber alles ist möglich."

Kontakt zum neuen Trainer Daniel Bierofka gibt es offenbar. "Er ist der richtige Mann für den Neuaufbau. Die Basis ist ja auch gut, die zweite Mannschaft wurde in der Regionalliga Vizemeister. Jetzt haben die Löwen die Chance für einen Neuanfang."

Pereira ohne Leistungsprinzip

Unter Trainer Vitor Pereira seien die Voraussetzungen dagegen schlecht gewesen. Die Winter-Neuzugänge hätte sich nicht integriert: "Die musste dann natürlich auch aufgestellt werden. Auf Trainingsleistungen wurde überhaupt kein Wert gelegt."

So sei Daniel Adlung "ein gestandener Bundesliga-Spieler" gewesen, der "weiß, woraus es in der 2. Liga enkommt. Daniel hat super trainiert, aber keine Chance mehr bekommen. Das Leistungsprinzip wurde außer Kraft gesetzt."

Der Ex-Trainer habe sich noch immer nicht vom Team verabschiedet. "Das hat mich aber leider bei 1860 am Ende nicht mehr überrascht", so der Stürmer. 60 habe "mit dem falschen System und den falschen Spielern gespielt." So habe das Team einfach nicht die richtigen Spieler für die eingeführte Fünferkette gehabt. "Aber am schlimmsten waren die Disziplinlosigkeiten in allen Bereichen, die niemanden gestört haben."

Sascha Mölders im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung