Diskutieren
1 /
© getty
Meister! Wenn auch nicht in der ersten Liga. Die Stuttgarter feierten den Titel im Unterhaus dennoch ausgelassen
© getty
Die Zuschauer kannten nach Abpfiff ebenfalls kein Halten mehr und stürmten den Rasen
© getty
Die Mercedes-Benz-Arena wurde kurzerhand zum Tollhaus ...
© getty
... und die VfB-Spieler ließen sich ausgiebig von ihren Fans feiern
© getty
Enger Körperkontakt blieb einigen Spielern wie Asano auch nicht erspart
© getty
Die obligatorische Bierdusche für Wolf durfte natürlich auch nicht fehlen
© getty
Auch in Sandhausen ging es hoch her. Die angereisten Anhänger aus Hannover stürmten nach Abpfiff auf den Platz
© getty
Andre Breitenreiter versuchte zuvor noch, die Anhänger von einem frühzeitigen Platzsturm abzuhalten
© getty
Inmitten von Rauchschwaden der Pyrotechnik wurde ausgiebig gefeirt
© getty
Die Fans des Aufsteigers machten kurzerhand den fremden Rasen zu ihrem eigenen
© getty
Mit Oliver Pocher war auch ein bekannter Anhänger der Hannoveraner zugegen
© getty
Der Comedian hatte neben Salif Sane einen guten Platz zum Feiern gefunden