Dynamo bindet Trainerstab von Neuhaus

SID
Donnerstag, 13.04.2017 | 15:37 Uhr
Peter Nemeth bleibt an der Seite von Uwe Neuhaus
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dynamo Dresden hat die Verträge mit den Assistenten von Cheftrainer Uwe Neuhaus verlängert.

Das verkündete der Klub am Donnerstag. Die Zusammenarbeit mit den Co-Trainern Peter Nemeth und Matthias Lust sowie Torwarttrainer Brano Arsenovic wären am Saisonende ausgelaufen.

Zur Laufzeit der neuen Kontrakte machte die SGD keine Angabe. Cheftrainer Neuhaus ist an den Tabellenfünften der 2. Liga bis 2019 gebunden.

Alle News zu Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung