Dynamo-Profi Wachs beginnt mit Aufbautraining

SID
Dienstag, 14.02.2017 | 18:33 Uhr
Marc Wachs wurde angeschossen und kann jetzt wieder trainieren
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der Ende des vergangenen Jahres bei einem Gewaltverbrechen angeschossene Fußballprofi Marc Wachs hat am Dienstag mit seinem Aufbautraining bei Zweitligist Dynamo Dresden begonnen. Bereits am Montag hatte der 21 Jahre alte Linksverteidiger bei seiner Rückkehr nach Dresden eine sportmedizinische Untersuchung absolviert.

Danach wurde für ihn in Absprache mit der medizinischen Abteilung und des Trainerstabs ein individueller Trainingsplan erstellt.

Wachs war am 20. Dezember 2016 in einem Kiosk in Wiesbaden mit einer Schusswaffe schwer verletzt worden. Er musste notoperiert werden. Seine Tante, die 59 Jahre alte Kioskbesitzerin, erlag ihren Verletzungen.

"Wir freuen uns sehr, dass Marc wieder bei uns ist und sich im Kreis der Mannschaft bewegt", sagte Dynamo-Sportgeschäftsführer Ralf Minge: "Marc war eine lange Zeit raus aus dem Leistungssport und wird von uns nun mit Bedacht und ohne Druck wieder an höhere trainingsspezifische Belastungen herangeführt." Wann Wachs wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, sei gegenwärtig nicht absehbar.

"Ich möchte mich bei allen Menschen bedanken, die mich in den zurückliegenden Wochen unterstützt haben. Ein großer Dank geht auch an die Mannschaft, den Verein und im Speziellen an Ralf Minge, der sich sehr intensiv um mich gekümmert hat", wird Wachs in einer Pressemitteilung des Klubs zitiert.

Alle News zu Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung