Eicher: "1860 verbaut meine Zukunft"

Von Ben Barthmann
Dienstag, 10.01.2017 | 08:30 Uhr
Vitus Eicher möchte München verlassen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Bei den Löwen ist Vitus Eicher ohne Einsatzchance, der Torhüter will den Klub verlassen. Doch der TSV 1860 München stellt sich quer und fordert eine utopische Summe, der Spieler fürchtet um seinen Werdegang.

Seit 2000 spielt Vitus Eicher für den TSV 1860 München. Mit 26 Jahren will der Torhüter die Löwen nun verlassen und schielt auf einen Wechsel im Winter. Doch Neu-Geschäftsführer Anthony Power beharrt auf eine utopische Ablösesumme von rund 500.000 Euro.

Für Eicher völlig unverständlich. "Ich verstehe langsam die Welt nicht mehr. 1860 verbaut mir so ohne Not meine Zukunft. Ich hänge seit vier Wochen in der Luft", schimpft er in der Bild. Er erhoffte sich ein Entgegenkommen, wie ursprünglich von Präsident Peter Cassalette versprochen.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich kann das nicht verstehen. Ich habe mich immer voll und ganz in den Dienst des Vereins gestellt. Ich möchte eine sportliche Veränderung, das ist doch logisch in meiner Situation", sagte Eicher schon Ende 2016.

Power jedoch bleibt hart. "Wir schätzen die jahrelange Identifikation von Vitus Eicher mit dem TSV 1860, aber wir können einen Spieler wie ihn nicht an die Konkurrenz verschenken. Auch Vitus hat einen gewissen Marktwert", sagte der Mann aus der Wirtschaft.

Vitus Eicher im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung