Fussball

Sylvestr verlässt Nürnberg

SID
Jakub Sylvestr kam im Sommer 2014 von Erzgebirge Aue

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sich von Stürmer Jakub Sylvestr getrennt. Die Franken verständigten sich kurz vor dem Rückrundenauftakt am Sonntag gegen Dynamo Dresden (ab 13.30 Uhr im LIVETICKER) mit dem Slowaken auf eine sofortige Vertragsauflösung.

Sylvestr war im Sommer 2014 von Erzgebirge Aue zum Club gekommen und hatte seither 42 Ligaspiele bestritten, in denen ihm zehn Tore gelangen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Jakub Sylvestr im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung