Fussball

Hannover kämpft um Sarenren Bazee

Von Ben Barthmann
Schalke soll derzeit Interesse an Noah -Joel Sarenren Bazee

Kein ganzes Jahr steht Noah Joel Sarenren Bazee im Profikader von Hannover 96 und doch hat der Stürmer schon Begehrlichkeiten geweckt. Der Klub kämpft um eine Verlängerung.

Im April 2016 warf Hannover 96 Noah Joel Sarenren Bazee mitten in den Abstiegskampf, der damals 19-Jährige wusste zu überzeugen. Das tut er auch jetzt in der 2. Liga, wird aber von Trainer Daniel Stendel noch behutsam eingesetzt.

Das hält die Bundesliga jedoch nicht davon ab, jeden Schritt des Rechtsaußens genau zu verfolgen, das legen letzte Berichte nahe. Unter anderem gibt es Gerüchte rund um den FC Schalke 04. Hannover will dementsprechend verlängern, da das derzeitige Arbeitspapier nur bis Sommer 2018 läuft.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Berater Jan Schlaudraff soll sich deshalb, so die Bild-Zeitung, mit Geschäftsführer Martin Bader zusammensetzen. Bis 2021 soll verlängert werden, Bader macht deutlich: "Für seine Entwicklung wäre es die richtige Entscheidung, 96 treu zu bleiben."

Alles zu Hannover 96

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung