Fussball

Drei Monate Pause für Bielefelder Prietl

SID
Manuel Prietl fehlt der Arminia monatelang

Arminia Bielefeld muss rund drei Monate auf Manuel Prietl verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Ligaspiel bei Eintracht Braunschweig (2:3) am Sonntag im Zweikampf eine Verletzung am Schultergelenksrand zu. Die MRT-Untersuchungen am Montag zeigten einen Labrumriss, der operativ fixiert werden muss.

Prietl war im Sommer vom österreichischen Erstligisten SV Mattersburg zur Arminia gewechselt. Er absolvierte in der laufenden Saison 13 Einsätze in der 2. Liga (ein Tor) sowie einen im DFB-Pokal.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Alle Infos zu Arminia Bielefeld

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung