Fussball

Shapourzadeh verlässt Würzburger Kickers

SID
Amir Shapourzadeh wird Manager bei Admira Wacker Mödling

Amir Shapourzadeh verlässt die Kickers Würzburg und wird zu Jahresbeginn Manager beim österreichischen Erstligisten FC Admira Wacker Mödling. Dies gaben die Unterfranken am Dienstag bekannt.

Dies gaben die Unterfranken am Dienstag bekannt. Der 34-jährige Iraner war beim Durchmarsch der Würzburger von der Regionalliga bis in die 2. Bundesliga Spielführer und erzielte in 69 Einsätzen 18 Treffer.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Seit dieser Saison war er bei den Kickers für die Kaderplanung verantwortlich und kam als Stand-by-Profi im vergangenen Heimspiel zu einem Kurzeinsatz.

Alle Infos zu den Würzburger Kickers

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung