Fussball

1860-Chaos: Kein Trainer, kein Trainingslager

Von Ben Barthmann
Daniel Bierofka ist Interimstrainer bei 1860 München

Das personelle Chaos beim TSV 1860 München scheint sich immer gravierender auf die sportlichen Abläufe auszuwirken. Wie die Bild berichtet, steht nicht nur die Verpflichtung eines neuen Trainers weiter in den Sternen. Auch das geplante Trainingslager in La Manga sei abgesagt worden.

Nach dem letzten Spiel gegen Heidenheim am kommenden Freitag geht es für die 1860-Profis in den Weihnachtsurlaub. Wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, ist nach einem Bericht der Bild jedoch völlig offen.

Erlebe die Highlights der 2. Liga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein bereits geplantes Trainingslager in La Manga sei abgesagt worden. Ob es Ersatz dafür geben oder in München trainiert wird, ist unklar. Auch über mögliche Testspielgegner für die Vorbereitung auf die Rückrunde ist nichts bekannt.

Ebenfalls offen ist weiterhin, wer neuer Cheftrainer der Löwen werden soll. Türkischen Medienberichten zufolge hat Wunschkandidat Vitor Pereira abgesagt, eine Reaktion des TSV gab es dazu nicht.

Gegen Heidenheim werden Denis Bushuev und Daniel Bierofka das Team der Münchener Löwen betreuen.

Alle Infos zum TSV 1860 München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung