Freitag, 25.11.2016

Keine Transfers für Eintracht Braunschweig

Braunschweig plant keine Wintertransfers

Der ungeschlagene Spitzenreiter Eintracht Braunschweig plant für die Winterpause keine zunächst Transferaktivitäten. Dazu äußerte sich Marco Arnold.

"Wir sehen dazu keine Notwendigkeit. Die Mannschaft hat bisher eine überragende Hinrunde gespielt. Diesen Jungs gehört auch in der Rückrunde unser Vertrauen", sagte Sportdirektor Marc Arnold.

Die Niedersachsen führen seit dem dritten Spieltag die Tabelle an. Am Sonntag (13.30 Uhr im LIVETICKER) empfangen die vor eigenem Publikum noch ungeschlagenen Norddeutschen 1860 München.

Alle Info zu Eintracht Braunschweig in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Pavel Dotchev traf mit Erzgebirge Aue auf Eintracht Braunschweig

Herbstmeister Braunschweig seit fünf Spielen ohne Sieg

Nürnberg und Braunschweig trennten sich leistungsgerecht 1:1

Braunschweig bleibt sieglos

Lasse Sobiech stoß das Tor für Pauli mit seinem 1:0 weit auf

Tabellenschlusslicht St. Pauli stürzt Spitzenreiter Braunschweig


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.