Armin Veh geht nicht zu den Münchner Löwen

1860: Wunschkandidat Veh sagt ab

SID
Sonntag, 27.11.2016 | 13:24 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Wunschtrainer Armin Veh hat 1860 München abgesagt. Die Münchner sind weiterhin auf der Suche nach einem Trainer, nachdem Kosta Runjaic am vergangenen Wochenende gefeuert wurde.

Wunschtrainer Armin Veh hat 1860 München abgesagt. "Ich möchte diese Saison Pause machen, und dabei bleibt es", sagte der 55-Jährige der Süddeutschen Zeitung.

Veh galt als Favorit auf die Nachfolge des entlassenen Kosta Runjaic, der derzeit interimsmäßig von Klublegende Daniel Bierofka vertreten wird. Zuletzt war Veh bis März bei Bundesligist Eintracht Frankfurt aktiv.

Alle Infos zu 1860 München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung