Mittwoch, 12.10.2016

Braunschweig: Julius Biada verletzt

Muskelfaserriss bei Braunschweigs Biada

Zweitliga-Tabellenführer Eintracht Braunschweig muss mehrere Wochen auf Offensivmann Julius Biada verzichten. Der 23-Jährige hat im Training einen Muskelfaserriss im linken Hüftbereich erlitten und verpasst damit das Duell gegen den 1. FC Kaiserslautern (Mo., 20.15 im LIVETICKER).

Biada, der erst diesen Sommer nach Braunschweig wechselte, kam in dieser Saison in allen acht Zweitliga-Spielen für die Eintracht zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Außerdem kam er bei der Niederlage gegen die Würzburger Kickers auf einen Einsatz im DFB Pokal.

Julius Biada im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Pavel Dotchev traf mit Erzgebirge Aue auf Eintracht Braunschweig

Herbstmeister Braunschweig seit fünf Spielen ohne Sieg

Nürnberg und Braunschweig trennten sich leistungsgerecht 1:1

Braunschweig bleibt sieglos

Lasse Sobiech stoß das Tor für Pauli mit seinem 1:0 weit auf

Tabellenschlusslicht St. Pauli stürzt Spitzenreiter Braunschweig


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.