St. Pauli gegen Sandhausen unterbesetzt

St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

SID
Dienstag, 18.10.2016 | 20:22 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

FC St. Pauli bangt vor dem Gastspiel beim SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr im LIVETICKER) um den Einsatz von gleich drei Spielern. Das Mitwirken von Aziz Bouhaddouz (Syndesmoseverletzung), Philipp Ziereis (Zerrung im hinteren Oberschenkel) und Bernd Nehrig (Zerrung der Bauchmuskulatur und Bluterguss im Beckenkamm) ist "sehr fraglich".

Alle drei Spieler haben sich die Verletzungen bereits am Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue zugezogen. Die Hamburger liegen mit fünf Punkten aus den ersten neun Spielen am Tabellenende.

Alle Infos zum FC St. Pauli

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung