Dresden: Reinhard Häfner gestorben

Dynamo Dresden trauert um Häfner

SID
Montag, 24.10.2016 | 15:10 Uhr
Advertisement
Club Friendlies
DiLive
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der ehemalige DDR-Fußball-Auswahlspieler Reinhard Häfner ist tot. Im Alter von 64 Jahren ist der Ehrenspielführer des Zweitligisten Dynamo Dresden in der Nacht zu Montag seinem Krebsleiden erlegen.

Dynamos Präsident Andreas Ritter sagte: "Ich bin fassungslos, schockiert und traurig. Mit Reinhard Häfner ist nicht nur einer der größten Spieler der Vereinsgeschichte von uns gegangenen. Wir haben auch einen Menschen verloren, der uns allen sehr ans Herz gewachsen war."

Ralf Minge, Sportgeschäftsführer beim Zweitligisten und ehemaliger Mitspieler Häfners, zeigte sich ebenfalls betroffen.: "Der Tod von Reinhard Häfner trifft uns alle ins Mark, auch mich ganz persönlich."

Häfner war von 1971 bis 1988 als Spieler für Dynamo Dresden aktiv, bestritt 519 Pflichtspiele und schoss 69 Tore. Häfners größter sportlicher Erfolg war der Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal mit der DDR-Auswahl. 1991 führte er Dynamo als Trainer in die Bundesliga.

Dresden hat angekündigt, vor dem DFB-Pokalspiel am Dienstag gegen Arminia Bielefeld (18.30 Uhr im LIVETICKER) eine Schweigeminute einzulegen und mit Trauerflor zu spielen.

Alle Infos zu Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung